European PT Cruiser Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Chat Galerie Nutzungsbedingungen Portal Zur Startseite

European PT Cruiser Forum » PT CRUISER - TECHNIK, ZUBEHÖR, UMBAUTEN - » PT Cruiser - Umbauten und Tuning » GASUMRÜSTUNG GAS-NICHTGAS ZÜNDKERZEN bei EDZ MOTOR » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen GASUMRÜSTUNG GAS-NICHTGAS ZÜNDKERZEN bei EDZ MOTOR
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Ferenc   Zeige Ferenc auf Karte Ferenc ist männlich
Bronze Cruiser


Dabei seit: 15.12.2010
Beiträge: 684
Herkunft: Bonn
Motor: 2,4 l LPG
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Bright Silver
EZ: 08/2005

GASUMRÜSTUNG GAS-NICHTGAS ZÜNDKERZEN bei EDZ MOTOR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auch ich habe umgerüstet.

Technik:
Gaseinspritzanlage VIALLE LPI
Druckausgleichsblock Typ 240030
Einspritzventile Typ 15 (Lila)
Electronic Valve Protector
STAKO Tank 85 l (64 l Netto) quer im Kofferraum
Außenbetankung: AMCE
Zündkerzen: NKG LPG LaserLine Nr. 4
Umbauer: AGP Autogas Parkstad, Heerlen, Holland
Umbaudauer: 3 Tage, kostenloses Ersatzfahrzeug
Gesamtpreis ca. 3.000 € incl TÜV u. Eintragung
Garantie: 2 Jahre, bzw. 100.000 km
Der Umbau verlief völlig reibungslos. Ich glaube, daß der Umbauer - der nichts anderes macht - gute Arbeit geleistet hat.

Auf meinen Wunsch hin wurden o.a. Gaszündkerzen eingebaut. Nach einem ausgiebigen Gespräch mit einem NKG-Mitarbeiter
sieht es mit den Gas/Nichtgaszündkerzen - zumindest mit meinem EDZ Motor so aus: NKG kann keine Gaszündkerzen empfehlen,
da sie keinen Test mit diesem Motor gemacht haben. Eigentlich sind die NKG LPG LaserLine Nr.4 von den Parametern eher zu " kalt "
im Vergleich zu den üblichen NKG 4, die im Gasbetrieb wiederum etwas zu " warm " sind. Vorteile der Gaszündkerzen könnten im
Vollastbetrieb, Schnellfahrt, der längeren Lebensdauer sowie in Gaseinspritzanlagen liegen.
Da ich z.Zt. nur in der Stadt Kurzstrecke fahre, merke ich schon im Gasbetrieb auf den ersten 300 m ein unregelmäßiges Motorruckeln,
daß dann auf das übliche Maß zurückgeht, wie ich es auch im Benzinbetrieb schon immer hatte.
Der Benzinverbrauch lag bei mir im Schnitt bei 10,6 l, jetzt im Gasbetrieb in der Stadt bei 13,1 l.
Sobald das Wetter besser wird, geht es auf Langstrecken, mal sehen, wo dann der
Durchschnitt liegen wird.

Fazit: ich bin zufrieden - und lächle beim Volltanken für 50 € .

__________________
Hello, I love you

won't you tell me your name? ( J. M.)
26.04.2012 21:32 Ferenc ist offline E-Mail an Ferenc senden Beiträge von Ferenc suchen Nehmen Sie Ferenc in Ihre Freundesliste auf
Eric   Zeige Eric auf Karte Eric ist männlich
Diamond Cruiser


images/avatars/avatar-5314.jpg

Dabei seit: 30.06.2005
Beiträge: 1.925
Herkunft: Heidekreis
Motor: 2,0l
Ausstattung: Street Cruiser
Farbe: Inka Gold
EZ: 09/2002

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Ausage von NGK kann ich bestätigen . Hatte vor 3-4 Jahren dahingehend mal eine telf. Anfrage bei NGK gemacht.

__________________
Es ist nicht alles Gold was glänzt ....Augenzwinkern
26.04.2012 22:21 Eric ist offline E-Mail an Eric senden Beiträge von Eric suchen Nehmen Sie Eric in Ihre Freundesliste auf
Ferenc   Zeige Ferenc auf Karte Ferenc ist männlich
Bronze Cruiser


Dabei seit: 15.12.2010
Beiträge: 684
Herkunft: Bonn
Motor: 2,4 l LPG
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Bright Silver
EZ: 08/2005

Themenstarter Thema begonnen von Ferenc
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der ermittelte LPG Durchschnittsverbrauch bei überwiegend Landstraße im Cruiserbereich von 80-100 km/h pendelt sich bei 12,5 l ein.
Somit komme ich mit einer Tankfüllung von 64 l Netto ca 500 km weit.
Das ist ausreichend für einen schönen "Oben-Ohne-Cruiser-Nachmittag" von Bonn am Rhein entlang bis Koblenz und weiter die Mosel rauf
bis nacht Trier und zurück - und alles für 50 €.
LPG, ich danke Dir.

Tankgröße: Länge 944 mm, Durchmesser 360 mm, 85 l Brutto ( abzüglich 20% und 4 l Reserve für die Vialle Pumpe = 64 l) .

__________________
Hello, I love you

won't you tell me your name? ( J. M.)
09.05.2012 22:21 Ferenc ist offline E-Mail an Ferenc senden Beiträge von Ferenc suchen Nehmen Sie Ferenc in Ihre Freundesliste auf
Ferenc   Zeige Ferenc auf Karte Ferenc ist männlich
Bronze Cruiser


Dabei seit: 15.12.2010
Beiträge: 684
Herkunft: Bonn
Motor: 2,4 l LPG
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Bright Silver
EZ: 08/2005

Themenstarter Thema begonnen von Ferenc
RE: GASUMRÜSTUNG GAS-NICHTGAS ZÜNDKERZEN bei EDZ MOTOR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachtrag zu Gas-Zündkerzen

Da das Gasgemisch schwerer entzündbar ist als das Benzingemisch, muß eine höhere Zündspannung
aufgebaut werden, was sich negativ auf die Lebensdauer der Zündspule auswirkt.
Ein Ausgleich erfolgt über einen wesentlich geringeren Elektrodenabstand der Gaszündkerzen.
Beim 2,4 l Benziner beträgt der vorgeschriebene Elektrodenabstand 1,02 mm.
Meine Gaszündkerzen haben einen auf 0,8 mm reduzierten und voreingestellten Elektroabstand.
Da die Verbrennungstemperatur höher ist, müssen sie auch einen höheren Wärme- und
Ableitungsschutz aufweisen.
Es macht also schon Sinn, Gaszündkerzen einzubauen.


Vorteile des Gasbetriebes genüber dem Benzinbetrieb:

Neben der hoher Oktanzahl und Klopffestigkeit verläuft die Verbrennung des Gasgemisches weicher und
gleichmäßiger was die Motormechanik schont. Es verbrennt fast Rückstandslos - also ohne die üblichen
sich im Motoröl ablagernde Schleifpartikel.
Ein länger sauberes Mötoröl erhöht die Motor-Lebensdauer.

So die Theorie...

__________________
Hello, I love you

won't you tell me your name? ( J. M.)
22.09.2012 19:26 Ferenc ist offline E-Mail an Ferenc senden Beiträge von Ferenc suchen Nehmen Sie Ferenc in Ihre Freundesliste auf
Ferenc   Zeige Ferenc auf Karte Ferenc ist männlich
Bronze Cruiser


Dabei seit: 15.12.2010
Beiträge: 684
Herkunft: Bonn
Motor: 2,4 l LPG
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Bright Silver
EZ: 08/2005

Themenstarter Thema begonnen von Ferenc
RE: GASUMRÜSTUNG GAS-NICHTGAS ZÜNDKERZEN bei EDZ MOTOR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

An alle, die eine Gasumrüstung planen:
Obwohl meine neue LPG-Gasanlage erst im Apri vom TÜV als fehlerfrei abgenommen wurde,
gefiel dem TÜV in Sinzig anläßlich meiner HU, die angeblich zu dicht an den Kat verlegte Gasleitung nicht
und bestand auf eine Abschirmung des KATs durch ein Hitzeschutzblech.
Die Gasleitung verläuft abgeschirmt in einem Extrarohr parallel zu den werkseitig angebrachten (und bis jetzt nicht abgebrannten !!!)
Versorgungsleitungen - und das als am weitesten vom KAT entfernte Leitung.

Wer also eine Gasumrüstung plant, sollte den Einbauer bitten, dies zu berücksichtigen.

Denn, jeder TÜV ist anders....

__________________
Hello, I love you

won't you tell me your name? ( J. M.)
15.10.2012 22:13 Ferenc ist offline E-Mail an Ferenc senden Beiträge von Ferenc suchen Nehmen Sie Ferenc in Ihre Freundesliste auf
Ferenc   Zeige Ferenc auf Karte Ferenc ist männlich
Bronze Cruiser


Dabei seit: 15.12.2010
Beiträge: 684
Herkunft: Bonn
Motor: 2,4 l LPG
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Bright Silver
EZ: 08/2005

Themenstarter Thema begonnen von Ferenc
RE: GASUMRÜSTUNG GAS-NICHTGAS ZÜNDKERZEN bei EDZ MOTOR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Amortisation der Gasanlage

32.014 km Gesamtfahrleistung nach der Umrüstung vor 21 Monaten
1.466 km für Starphasen mit Benzin bei angenommenem Verbrauch von 15 l
30.548 km reiner Gasbetrieb

Der errechnete durchschnittlicher Benzinverbrauch lag vor der Umrüstung bei 10,6 l Super

Verbrauch/Kosten
LPG Gas 3.557 Liter = 2.528 €
GasLube 4 Liter = 32 €
Start-Benzin 220 Liter = 335 €
GAP Prüfung 20 €
----------------------
2.915 €

Bei einem angenommenen Preis von 1,50 € für Super: 4.530 – 2.915 = 1.615 €
32014: 10,6 = 3020 Liter x 1,50 € = 4530
per 100 km = 14,15 – 9,11 = 5,04
Bei einem angenommenen Preis von 1,60 € für Super: 4.832 – 2.915 = 1.917 €
32014: 10,6 = 3020 Liter x 1,60 € = 4832
per 100 km = 15,09 – 9,11 = 7,60

Die Ersparnis nach 32.014 km liegt zwischen 1.615,00 € und 1.917,00 €,
per 100 km zwischen 5,04 € und 7,60 €
Amortisation der Anlage zwischen 58.750 km und 38.960 km

Anlage läuft weiterhin fehlerfrei

__________________
Hello, I love you

won't you tell me your name? ( J. M.)
12.12.2013 20:55 Ferenc ist offline E-Mail an Ferenc senden Beiträge von Ferenc suchen Nehmen Sie Ferenc in Ihre Freundesliste auf
superbee   Zeige superbee auf Karte superbee ist männlich
The Cruiser is my Life


images/avatars/avatar-5616.jpg

Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 3.585
Herkunft: D-Aach am Bodensee
Motor: 2,0l
Ausstattung: Touring Umbau
Farbe: patriotblue
EZ: 11/2000

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

sei froh,daß die Anlage so gut funktioniert,bei vielen Kollegen hört man von leuchtenden Motorenlampen und kaputten Zylinderköpfen und dann sind die 2000,-€ Ersparnis schneller wieder in Reparaturen vergraben als man denkt!Bin froh ,wenn meine Autos mit Benzin laufen ohne zu klappern,was meiner Freundin ihrer im Moment aber leider tut! traurig

__________________
Gruß V8- Harry!

real rods never die !
13.12.2013 08:45 superbee ist offline E-Mail an superbee senden Beiträge von superbee suchen Nehmen Sie superbee in Ihre Freundesliste auf
Ferenc   Zeige Ferenc auf Karte Ferenc ist männlich
Bronze Cruiser


Dabei seit: 15.12.2010
Beiträge: 684
Herkunft: Bonn
Motor: 2,4 l LPG
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Bright Silver
EZ: 08/2005

Themenstarter Thema begonnen von Ferenc
RE: GASUMRÜSTUNG GAS-NICHTGAS ZÜNDKERZEN bei EDZ MOTOR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ Superbee

da ich mich auch in anderen GAS/LPG Foren bewege, kann ich dem so nicht zustimmen:
"... bei vielen Kollegen hört man von leuchtenden Motorenlampen und kaputten Zylinderköpfen ..."

Natürlich ist es auch eine Frage des WAS eingebaut wurde und WER eingebaut hatt.


ADAC: Auffällig ist die hohe Zufriedenheit der Autogasfahrer. Laut dem Ergebnis einer Umfrage des ADAC
unter 5000 Gasfahrern würden sich 98% wieder für ein Fahrzeug mit einer Autogasanlage entscheiden.
Dadurch wird deutlich, dass trotz einiger Hürden Autogas eine gute und kostensparende Alternative ist.

Für Gas-Fahrer sind sicherlich zwei Links, die sich mit dem Für und Wider beschäftigen, von Interesse:

http://www.castrol.com/castrol/genericar...ntentId=7049352

http://www.autogas-akademie.de/endkunden...ch-autogas.html

__________________
Hello, I love you

won't you tell me your name? ( J. M.)
13.12.2013 22:33 Ferenc ist offline E-Mail an Ferenc senden Beiträge von Ferenc suchen Nehmen Sie Ferenc in Ihre Freundesliste auf
sv werder fan   Zeige sv werder fan auf Karte sv werder fan ist männlich
RIP


images/avatars/avatar-4250.gif

Dabei seit: 02.11.2003
Beiträge: 5.990
Herkunft: Bremen
Motor: 2,4L
Ausstattung: Cabrio/Automat
Farbe: Schwatt
EZ: 12/2005

RE: GASUMRÜSTUNG GAS-NICHTGAS ZÜNDKERZEN bei EDZ MOTOR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin,Moin

Ich kann die Angaben von Ferenc nur bestätigen , hab jetzt 165tsd km auf der Uhr ,davon 85tsd km vollkommen problemlos mit LPG.
Bei 25tsd km Gasfilterwechsel (gehört zur Wartung) und das war's ... fahre ne BRC-Gas-Anlage und bin sehr zufrieden.
Ach ja , beim ADAC bin auch und gehöre zu glücklichen 98 % großes Grinsen die mit LPG cruisen.

Fazit ,der Umbau auf LPG rechnet sich und die Unterhaltkosten des Dicken werden um einiges erträglicher ,und der Umwelt tut es auch gut.

Gruß aus Bremen

Arthur
15.12.2013 10:52 sv werder fan ist offline Beiträge von sv werder fan suchen Nehmen Sie sv werder fan in Ihre Freundesliste auf
Ferenc   Zeige Ferenc auf Karte Ferenc ist männlich
Bronze Cruiser


Dabei seit: 15.12.2010
Beiträge: 684
Herkunft: Bonn
Motor: 2,4 l LPG
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Bright Silver
EZ: 08/2005

Themenstarter Thema begonnen von Ferenc
smile RE: GASUMRÜSTUNG GAS-NICHTGAS ZÜNDKERZEN bei EDZ MOTOR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Fazit nach 50.000 km:

- Gasanlage und elektronische Zusatzschmierung laufen weiterhin ohne Wartung einwandfrei. Gaszündkerzen werden demnächst gewechselt.

- Der Verbrauch liegt einschl. Startbenzin bei 12,30 Liter (bedingt durch viele Kurzstrecken höher) ohne Startbenzin bei 11,71 Liter.

- Die Ersparnis gegenüber reinem Benzinbetrieb beträgt 3466 €. Abzüglich der Umbaukosten ergibt sich ein Gewinn von 466 €.

- Verbrauch: 5858 Liter Gas, 295 Liter Benzin, 6 Liter Zusatzschmierung.

- Kosten: 3952 € + 442 € + 50 € + zusätzliche Gasprüfung neben derTÜV-Gebühr 40 € = 4484 €.

- Der von mir festgestellte Durschschnittsverbrauch vor der Umrüstung lag bei 10,6 L Benzin. Somit hätte ich für 50.000 km 5300 Liter Benzin benötigt.

- Ersparnis: 5300 x 1,50 € = 7950 - 4484 = 3466 €.

Heute liegt der Gaspreis in Bonn bei 0,509 und ich freu mich schon auf die nächste Oben-Ohne-Cruisersaison.

__________________
Hello, I love you

won't you tell me your name? ( J. M.)
26.01.2015 10:37 Ferenc ist offline E-Mail an Ferenc senden Beiträge von Ferenc suchen Nehmen Sie Ferenc in Ihre Freundesliste auf
Ferenc   Zeige Ferenc auf Karte Ferenc ist männlich
Bronze Cruiser


Dabei seit: 15.12.2010
Beiträge: 684
Herkunft: Bonn
Motor: 2,4 l LPG
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Bright Silver
EZ: 08/2005

Themenstarter Thema begonnen von Ferenc
RE: GASUMRÜSTUNG GAS-NICHTGAS ZÜNDKERZEN bei EDZ MOTOR Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ein Tipp bei Zündkerzenwechsel der NKG Zündkerzen LaserLine Nr. 4 für den Gasbetrieb:

Der Zündkerzenwechsel erfolgte nach 55.000 km (empfohlen max. 60.000 km)
Diese Kerzen lassen sich wirklich nur mit BMW 16er Nuß wechseln. Alle anderen Zündkerzennüße,
die mein Schrauber eingesetzt hat, haben jämmerlich versagt.

__________________
Hello, I love you

won't you tell me your name? ( J. M.)
15.05.2015 22:56 Ferenc ist offline E-Mail an Ferenc senden Beiträge von Ferenc suchen Nehmen Sie Ferenc in Ihre Freundesliste auf
peetee61 peetee61 ist männlich
Cool Newbie Cruiser


Dabei seit: 24.11.2007
Beiträge: 11
Herkunft: Hünstetten
Motor: 2,0
Ausstattung: Touring
Farbe: black
EZ: 5/2001

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi,
fahre mit einer Landirenzo Anlage nun schon 230000 km auf Gas. Zündkerzen sind die ganz normalen, also nix Gaskerzen oder so. Laufleistung insgesammt 300000 km. Keine Probleme mit Ventilen, Kopfdichtung oder anderen Bauteilen. Zündkerzen werden alle 35000 km getauscht, ebenso der LPG Filter. Verbrauch im Schnitt 9-11 Liter Gas und 1-1,5 Liter Benzin/1000km (Sommer/Winter). Ist noch der erste Motor großes Grinsen
Cheers
25.10.2015 19:20 peetee61 ist offline E-Mail an peetee61 senden Beiträge von peetee61 suchen Nehmen Sie peetee61 in Ihre Freundesliste auf
Ferenc   Zeige Ferenc auf Karte Ferenc ist männlich
Bronze Cruiser


Dabei seit: 15.12.2010
Beiträge: 684
Herkunft: Bonn
Motor: 2,4 l LPG
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Bright Silver
EZ: 08/2005

Themenstarter Thema begonnen von Ferenc
Augenzwinkern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Freut mich zu hören, daß man gut 200.000 km ohne Probleme am Motor und der Gasanlage fahren kann. Leider werden wohl immer wenige Cruiser ihr Fahrzeug umrüsten wollen,
da die PT's immer älter werden und ab einem bestimmten Kilometerstand die Umrüstung finanziell unsinnig wird.
Ob es sinnvoll ist Gaszündkerzen einzusetzen, muß letztendlich jeder selbst entscheiden. Technisch gesehen gibt es Vorteile, finanziell Nachteile.


@peetee61

Verwunder bin ich allerdings über Deine jetzige Aussage über Deinen Gasverbrauch gegenüber Deiner früheren Aussage ( Internet vergißt nie! ) .

"Ich habe übrigens frisch getankt und einen Verbrauch von 12,6 Litern festgestellt. Rasen auf der Autobahn Augenzwinkern , dahingleiten auf der Landstrasse,
rumzuckeln in den Bergen. Ist doch o.k. oder? Mit dem Tank komme ich bei moderater Fahrweise über 700km weit."

Jeder der mit einer LPG-Anlage unterwegs ist weiß, daß der Durchschnittsverbrauch mindestens um 10-20% steigen muß. Habe mir die 29 Seiten des Thread " Verbrauch 2,0 l Benziner " angesehen
und unter 8,5 l Benzinverbrauch scheint keiner kommen zu wollen oder können - eher liegt der Verbrauch so um die 10 Liter. Zudem aus der heutigen Sicht gesehen eine Verdampferanlage weniger effizient als Einspritzanlage arbeitet.

Laß mich aber gerne belehren, daß ein Gasverbrauch von 9-11(Sommer/Winter) realistisch ist.

__________________
Hello, I love you

won't you tell me your name? ( J. M.)
27.10.2015 21:36 Ferenc ist offline E-Mail an Ferenc senden Beiträge von Ferenc suchen Nehmen Sie Ferenc in Ihre Freundesliste auf
Ferenc   Zeige Ferenc auf Karte Ferenc ist männlich
Bronze Cruiser


Dabei seit: 15.12.2010
Beiträge: 684
Herkunft: Bonn
Motor: 2,4 l LPG
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Bright Silver
EZ: 08/2005

Themenstarter Thema begonnen von Ferenc
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

100.000 km auf LPG sind geschafft. Die VIALLE-Anlage läuft weiterhin wartungsfrei und ohne Beanstandungen.
Lediglich der Behälter für die Zusatzschmierung wurde undicht und duch die freundlichen Holländern in Baarlo ausgetauscht.
Der Durchschnittsverbrauch liegt bei 12,8 l (z.T. bedingt durch Kurzstrecken).
Bei einem Preis von ca. 60 Cent pro Liter läßt es sich angenehm cruisen. smile

__________________
Hello, I love you

won't you tell me your name? ( J. M.)
21.12.2018 14:50 Ferenc ist offline E-Mail an Ferenc senden Beiträge von Ferenc suchen Nehmen Sie Ferenc in Ihre Freundesliste auf
PC Doktor   Zeige PC Doktor auf Karte PC Doktor ist männlich
Newbie Cruiser


Dabei seit: 17.05.2011
Beiträge: 9
Herkunft: Hagen im Bremischen
Motor: 2,4 GT
Farbe: Steel Blue
EZ: 06/2004

Lpg Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich fahre jetzt auch schon seit 7 jahren mit einer Prinz anlage LPG , das einzige was man mir nahegelegt hatte war zusätzlich zu meinen SuperPlus noch gelegentlich additive hinzuzufügen, wegen Keiner Schmierstoffe im Gas und immer schön zwischendurch mit dem guten stoff mal voll durchziehen! mein gt 2,4 zieht mit gas auch voll durch! Und die Hölländer in Baarlo kenne ich die machen sehr gute arbeit und lassen es in Baarlo vom Deutschen Tüv abnehmen! Ich komme mit meinem 30l Tank gut 200 bis 230 KM bei durchschnittlich 130 auf der autobahn! Also LPG lohnt sich!
21.12.2018 17:58 PC Doktor ist offline E-Mail an PC Doktor senden Beiträge von PC Doktor suchen Nehmen Sie PC Doktor in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von PC Doktor: Gma291162 MSN Passport-Profil von PC Doktor anzeigen
zerounix_bln
Cool Newbie Cruiser


Dabei seit: 02.12.2018
Beiträge: 12
Herkunft: Berlin
Motor: 2,0 l
EZ: 12/2001

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gas kann in der Tat eine gute Alternative zum Diesel sein. Blöd ist nur, dass es keine Abgasgutachten mehr gibt und somit nur noch R115-Anlagen verbaut werden können / dürfen.
24.12.2018 23:15 zerounix_bln ist offline E-Mail an zerounix_bln senden Beiträge von zerounix_bln suchen Nehmen Sie zerounix_bln in Ihre Freundesliste auf
Ferenc   Zeige Ferenc auf Karte Ferenc ist männlich
Bronze Cruiser


Dabei seit: 15.12.2010
Beiträge: 684
Herkunft: Bonn
Motor: 2,4 l LPG
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Bright Silver
EZ: 08/2005

Themenstarter Thema begonnen von Ferenc
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

OK, das betrifft nur die alten Anlagen. Alle neueren haben ja die Zulassung nach R115.
Du hast mit der 2,0 l Maschine sogar die Möglichkeit bei Vialle die LPid einzubauen.
Somit STARTEN und FAHREN mit Gas und das sogar ohne zusätzliche Gas-Injectoren.
Leider hat es das damals für meinen nicht gegeben.

__________________
Hello, I love you

won't you tell me your name? ( J. M.)
27.12.2018 17:12 Ferenc ist offline E-Mail an Ferenc senden Beiträge von Ferenc suchen Nehmen Sie Ferenc in Ihre Freundesliste auf
megaharry megaharry ist männlich
Highway Cruiser


Dabei seit: 15.08.2011
Beiträge: 108
Herkunft: 5m vor Hamburg
Motor: 2.4 Cabrio
Ausstattung: Limited
Farbe: Bright Silver
EZ: 03/2007

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe in 2011 mir eine Prins Gas-Anlage einbauen lassen für ca. 2000 Euro und bin seit dem 100.000 km gefahren, das ist überwiegend Stadtverkehr in Hamburg , genau genommen eher stop and Go auf dem Ring 2.

Habe den 2,4L mit Automatik, ein echter Spritvernichter, bei dieser Nutzung benötige ich normalerweise 12,5 L Super auf 100km, mit Gas sind es dann 15 Liter auf 100.

Ich weis nicht wie lange meine normalen Zündkerzen drin waren, 40000km waren es mindestens jetzt waren sie dran.

Ich fahren den Wagen ja eigentlich nie schnell, der Drehzahlmesser ist irgendwo bei 2000 Umdrehungen, und bei der Urlaubsfahrt mit Anhänger sind es auch immer nur 2500 Umdrehungen für Tempo 100 bis 120

Das hat sich bei mir mehr als gut gerechnet, und ich werde das Auto ja auch weiter behalten und morgens relaxt zur Firma cruisen, schnurrt wie ein Kätzchen.

Vlelleicht hält er ja die nächsten 11 Jahre bis zur Rente , dann müßte er 300000 schaffen, träum...

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von megaharry: 16.02.2019 17:10.

16.02.2019 17:08 megaharry ist offline E-Mail an megaharry senden Beiträge von megaharry suchen Nehmen Sie megaharry in Ihre Freundesliste auf
Hemplife4712
Newbie Cruiser


Dabei seit: 17.07.2018
Beiträge: 8
Herkunft: Germany
Farbe: Kirchenallee 46

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

, müssen sie auch einen höheren Wärme- und
Ableitungsschutz aufweisen.
18.02.2019 16:01 Hemplife4712 ist offline E-Mail an Hemplife4712 senden Beiträge von Hemplife4712 suchen Nehmen Sie Hemplife4712 in Ihre Freundesliste auf
Ferenc   Zeige Ferenc auf Karte Ferenc ist männlich
Bronze Cruiser


Dabei seit: 15.12.2010
Beiträge: 684
Herkunft: Bonn
Motor: 2,4 l LPG
Ausstattung: Cabrio Limited
Farbe: Bright Silver
EZ: 08/2005

Themenstarter Thema begonnen von Ferenc
Fragezeichen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

verwirrt , kommt noch etwas?

__________________
Hello, I love you

won't you tell me your name? ( J. M.)
19.02.2019 19:32 Ferenc ist offline E-Mail an Ferenc senden Beiträge von Ferenc suchen Nehmen Sie Ferenc in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
European PT Cruiser Forum » PT CRUISER - TECHNIK, ZUBEHÖR, UMBAUTEN - » PT Cruiser - Umbauten und Tuning » GASUMRÜSTUNG GAS-NICHTGAS ZÜNDKERZEN bei EDZ MOTOR

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH