European PT Cruiser Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Chat Galerie Nutzungsbedingungen Portal Zur Startseite

European PT Cruiser Forum » PT CRUISER - INFO, FUN UND LINKS - » PT Cruiser - Info » Endlich wieder einen PT » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Endlich wieder einen PT
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Crazylena112
Newbie Cruiser


Dabei seit: 09.01.2019
Beiträge: 7

Endlich wieder einen PT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin zusammen,

nachdem wir von 2001 bis 2004 bereits einen PT Cruiser 2.2 CRD hatten, von dem wir dank des Händlers.. ach lassen wir das, sonst verstoße ich schon im ersten Beitrag gegen die netiquette. Auf jeden Fall wurden wir zwangsgetrennt.
Jetzt soll es endlich wieder einen neuen "alten" geben.


Wir haben zwei 2.0 Benziner, da Diesel ja leider out ist, ins Auge gefasst.
Einen Limited von 2005 mit 170000 KM auf der Uhr von Privat für 2650 und einen mit chrom aufgepimpten 2004er Touring vom Händler mit 144000 für 2799 €
TüV bei beiden Neu.

Leider haben weder der Privatverkäufer noch der Händler das Scheckheft. Es lässt sich dementsprechend nicht nachprüfen ob der Zahnriemen bereits gewechselt wurde.
Aufkleber sind auch keine drin.
Lässt sich irgendwie feststellen ob der Zahnriemen bereits getauscht wurde.
Wir möchten ungerne noch mal 1000 piepen extra ausgeben.

Die Krankheiten wie Kupplungsprobleme und Querlenker sind bei den Modellen ab 2002 ja nicht mehr vorhanden.

Gibt es sonst noch schwachstellen, wo man drauf achten sollte?


Danke für eure Unterstützung

Lg
Lena
09.01.2019 20:53 Crazylena112 ist offline E-Mail an Crazylena112 senden Beiträge von Crazylena112 suchen Nehmen Sie Crazylena112 in Ihre Freundesliste auf
schwarzfahrer schwarzfahrer ist männlich
Senior Cruiser


images/avatars/avatar-4.gif

Dabei seit: 13.03.2016
Beiträge: 220
Herkunft: Bremen
Motor: 1,6
Farbe: schwarz
EZ: 2004

RE: Endlich wieder einen PT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Lena,

von Privat kaufst du "wie gesehen", eine Händler ist zur Garantie verpflichtet. Den Preis drücken wirst du eher beim Händler.
Bedenke bitte, daß Kupplungen und Querlenker Verschleißteile sind ! Früher oder später wirst du die mit Sicherheit tauschen müssen.

Nette Grüße
Werner

__________________
Life is a game
09.01.2019 23:13 schwarzfahrer ist offline E-Mail an schwarzfahrer senden Beiträge von schwarzfahrer suchen Nehmen Sie schwarzfahrer in Ihre Freundesliste auf
Crazylena112
Newbie Cruiser


Dabei seit: 09.01.2019
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von Crazylena112
RE: Endlich wieder einen PT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Werner,

erstmal danke für deine Antwort.


Das Kupplung und Querlenker Verschleißteile sind und ggf. mal getauscht werden müssen ist mir klar.

Es gab damals jedoch in der ersten Serie Probleme mit beiden Teilen. Behoben wurde das so wie ich weiß in der Serie ab 2002. Bin mir da aber nicht mehr sicher.

Bei unserem 2.2 CRD haben wir innerhalb des ersten Jahres 2 neue Kupplungen und ich weiß nicht wie oft neue Querlenker bekommen.
Das wurde erst besser nachdem von Chrysler eine neue überarbeitete version beider teile geliefert wurde.

Danach war alles gut, und er hat in den drei Jahren knapp über 200000 KM ohne probleme geschnurrt. Vom Reifenverschleiß vorne mal abgesehen.

Ohne jetzt Klugscheißen zu wollen, aber ich kann deine Aussage nicht unkommentiert stehen lassen, da ich mich fast jeden Tag mit dem Thema auseinander setzen muss.
Ein Händler muss keine Garantie auf Gebrauchte Artikel geben.
Er kann, im gegensatz zur Privatperson, die Gewährleistung im B2C Geschäft nicht ausschließen, sondern nur von 24 auf 12 Monate herabsetzen.
Nach 6 Monaten tritt jedoch die Beweislastumkehr ein.

Gewährleistung = Gesetzlicher Anspruch
Garantie = Freiwillige Leistung

Aber das nur am Rande.
10.01.2019 09:39 Crazylena112 ist offline E-Mail an Crazylena112 senden Beiträge von Crazylena112 suchen Nehmen Sie Crazylena112 in Ihre Freundesliste auf
Bibo CRD Limited Bibo CRD Limited ist männlich
Junior Cruiser


Dabei seit: 07.08.2018
Beiträge: 44
Motor: 2,2 CRD
Ausstattung: Limited
Farbe: Black
EZ: 04/2004

RE: Endlich wieder einen PT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Crazylena112


Ohne jetzt Klugscheißen zu wollen, aber ich kann deine Aussage nicht unkommentiert stehen lassen, da ich mich fast jeden Tag mit dem Thema auseinander setzen muss.
Ein Händler muss keine Garantie auf Gebrauchte Artikel geben.
Er kann, im gegensatz zur Privatperson, die Gewährleistung im B2C Geschäft nicht ausschließen, sondern nur von 24 auf 12 Monate herabsetzen.
Nach 6 Monaten tritt jedoch die Beweislastumkehr ein.

Gewährleistung = Gesetzlicher Anspruch
Garantie = Freiwillige Leistung

Aber das nur am Rande.


Hi Lena,
Du scheinst dich mit dem Gewährleistungszeugs auszukennen.

Wie ist das wenn ein Händler mir, der ich eine Privatperson bin, ein Auto mit TÜV verkauft welches offensichtlich in gutem Zustand ist. Dieser Händler aber im Kaufvertrag "unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung" vermerkt.
Ist dieser Ausschluss ungültig??

Gruß
Frank
10.01.2019 12:15 Bibo CRD Limited ist offline E-Mail an Bibo CRD Limited senden Beiträge von Bibo CRD Limited suchen Nehmen Sie Bibo CRD Limited in Ihre Freundesliste auf
schwarzfahrer schwarzfahrer ist männlich
Senior Cruiser


images/avatars/avatar-4.gif

Dabei seit: 13.03.2016
Beiträge: 220
Herkunft: Bremen
Motor: 1,6
Farbe: schwarz
EZ: 2004

Augenzwinkern RE: Endlich wieder einen PT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Moin Lena,

ja im Grund meinte ich auch die Gewährleistung. Ich sollte mich etwas sorgfältiger ausdrücken Augenzwinkern

Kleine Anmerkung für Frank: ich habe ein Gerichtsurteil, in dem steht : "Die Hauptuntersuchung ist eine Momentaufnahme eines einzelnen Menschen. Da jeder Mensch Fehler machen kann, ist dieses auch bei einer HU nicht auszuschließen."
Also ist eine frische HU im Zweifel nichtssagend.

Nette Grüße
Werner

__________________
Life is a game

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von schwarzfahrer: 10.01.2019 12:27.

10.01.2019 12:26 schwarzfahrer ist offline E-Mail an schwarzfahrer senden Beiträge von schwarzfahrer suchen Nehmen Sie schwarzfahrer in Ihre Freundesliste auf
Crazylena112
Newbie Cruiser


Dabei seit: 09.01.2019
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von Crazylena112
RE: Endlich wieder einen PT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Bibo CRD Limited


Hi Lena,
Du scheinst dich mit dem Gewährleistungszeugs auszukennen.

Wie ist das wenn ein Händler mir, der ich eine Privatperson bin, ein Auto mit TÜV verkauft welches offensichtlich in gutem Zustand ist. Dieser Händler aber im Kaufvertrag "unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung" vermerkt.
Ist dieser Ausschluss ungültig??

Gruß
Frank



Moin Frank,

ein Gewerbetreibender kann gegenüber einer Privatperson die Gewährleistung nicht ausschließen.
Er kann nur die Gewährleistung bei Gebrauchtartikeln auf 12 Monate reduzieren.
Alles andere wäre eine Schlechterstellung.

Siehe hierzu §§ 475 und 476 BGB.

Lustig wird es bei sogenannten "Kommissionsverkäufen" oder Vermittlungen.
Hier muss man ganz genau aufpassen.
Bietet ein Händler Ware "Im Auftrag" oder als Vermittlung an sollte man sich versichern das es einen Vermittlungsvertrag zwischen dem Vermittler und dem Verkäufer gibt.
Gibt es den nicht, will der Verkäufer die Gewährleistung versuchen zu umgehen.
Ihm das später nachzuweisen ist aber quasi unmöglich.

Ansonten gibt es reichlich Urteile im Netz zu finden was beim PKW ein Sachmangel und was Verschleiß ist.


Aus rechtlichen Gründen:
Dieses ist keine Rechtsberatung sondern das mitteilen eigener Erfahrung und recherche.
10.01.2019 13:40 Crazylena112 ist offline E-Mail an Crazylena112 senden Beiträge von Crazylena112 suchen Nehmen Sie Crazylena112 in Ihre Freundesliste auf
superbee   Zeige superbee auf Karte superbee ist männlich
The Cruiser is my Life


images/avatars/avatar-5616.jpg

Dabei seit: 21.03.2008
Beiträge: 3.578
Herkunft: D-Aach am Bodensee
Motor: 2,0l
Ausstattung: Touring Umbau
Farbe: patriotblue
EZ: 11/2000

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Muss grad schmunzeln,bin ja auch Händler,aber ratet mal,warum viele Händler als Privat oder im Auftrag verkaufen?Lustig ist hier,wenn privat dran steht und das Auto auf einem Autoplatz zwischen 100 abgemeldeten Autos steht großes Grinsen großes Grinsen

Zu den Problemen,die Querlenkerbuchsen sind bis heute schlechte Qualität nur haben viele auf PU umgerüstet.Zahnriemen kann man beim PT nicht überprüfen,da der Kasten nicht einfach mal weggeschraubt werden kann um den Zahnriemen anzuschauen wegen Rissbildung,daß sollte schon durch einen Aufkleber oder Scheckheft nachvollziehbar sein.Bei den PTs vor 2004 unbedingt die Vorderachse wegen Durchrostung anschauen,dann den Kombischalter testen,ob die Nebler in Funktion sind.Die Klimaanlage auf Funktion prüfen,der Kompressor muss anlaufen und gleichzeitig die erste Lüfterstufe,sonst hast im Sommer ein Hitzeproblem.Temperatur muß bis Mitte Anzeige gehen!Fernbedienung testen und schauen,daß 2 Schlüssel dabei sind.Horch bei den 2,0l im kalten Zustand,ob die Hydrostössel sehr lange klappern.Schau auf den Wasserbehälter,die sind fast immer leer und PTs haben oft ein Temperaturproblem(ZKD).Kupplung ist beim Benziner kein Problem,aber Ruckeln,deshalb Leerlauf an der Ampel checken und schauen,daß er beim Beschleunigen nicht ruckelt.
Falls original Radio drin ist,nach Code schauen und Rost an Heckklappe und Schwellern checken
Mach mal den Schlüsselcheck,also 3mal Zündung an und aus,so liest man immer zuerst den Fehlerspeicher aus......ganz wichtig,daß wissen die Händler selbst nicht und die staunen dann.

__________________
Gruß V8- Harry!

real rods never die !

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von superbee: 10.01.2019 22:13.

10.01.2019 22:11 superbee ist offline E-Mail an superbee senden Beiträge von superbee suchen Nehmen Sie superbee in Ihre Freundesliste auf
Bibo CRD Limited Bibo CRD Limited ist männlich
Junior Cruiser


Dabei seit: 07.08.2018
Beiträge: 44
Motor: 2,2 CRD
Ausstattung: Limited
Farbe: Black
EZ: 04/2004

RE: Endlich wieder einen PT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Crazylena112
Zitat:
Original von Bibo CRD Limited


Hi Lena,
Du scheinst dich mit dem Gewährleistungszeugs auszukennen.

Wie ist das wenn ein Händler mir, der ich eine Privatperson bin, ein Auto mit TÜV verkauft welches offensichtlich in gutem Zustand ist. Dieser Händler aber im Kaufvertrag "unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung" vermerkt.
Ist dieser Ausschluss ungültig??

Gruß
Frank



Moin Frank,

ein Gewerbetreibender kann gegenüber einer Privatperson die Gewährleistung nicht ausschließen.
Er kann nur die Gewährleistung bei Gebrauchtartikeln auf 12 Monate reduzieren.
Alles andere wäre eine Schlechterstellung.

Siehe hierzu §§ 475 und 476 BGB.

Lustig wird es bei sogenannten "Kommissionsverkäufen" oder Vermittlungen.
Hier muss man ganz genau aufpassen.
Bietet ein Händler Ware "Im Auftrag" oder als Vermittlung an sollte man sich versichern das es einen Vermittlungsvertrag zwischen dem Vermittler und dem Verkäufer gibt.
Gibt es den nicht, will der Verkäufer die Gewährleistung versuchen zu umgehen.
Ihm das später nachzuweisen ist aber quasi unmöglich.

Ansonten gibt es reichlich Urteile im Netz zu finden was beim PKW ein Sachmangel und was Verschleiß ist.


Aus rechtlichen Gründen:
Dieses ist keine Rechtsberatung sondern das mitteilen eigener Erfahrung und recherche.



Das habe ich mir gedacht:

Im Kaufvertrag meines PT Cruiser steht:

"Unfallumfang unbekannt !" (Er hatte keinen Unfall soweit ich bisher gesehen habe, er ist auch nicht als Unfallwagen deklariert)

"Probefahrt durchgeführt, Käufer verzichtet auf Garantie und Gewährleistung, Kunde hat Preisnachlass erhalten"
(Soweit mir bekannt ist auch ein Verzicht des Käufers ungültig)

Mängel sind im Vertrag nicht aufgeführt, wären sie das, könnte man den Preisnachlass als Minderung auslegen.


Ich habe noch einen MB 560SEC, im Vertrag steht:

"Diverse Mängel, Pkw zum Restaurieren, wie besichtigt ohne Garantie, ohne Gewährleistung"
Auch diese Formulierung ist ungültig. Es gibt meines Wissens nur einen Fall wo dies Gültigkeit hätte, nämlich wenn das Fahrzeug für den Laienkäufer eindeutig erkennbar in einem nicht benutzbarem Zustand ist.
Dies ist meiner Meinung nach bei einem Fahrzeug mit frischem TÜV und dieser Optik nicht gegeben.



Beide Verträge sind keine Kommisions,- oder "im Auftrag" Verträge.

Hier wird also darauf gebaut, dass der Käufer seine Rechte nicht genau kennt und auf die ungültigen Ausschlüsse im Vertrag vertraut.

Mir kann das eigentlich recht sein denn in diesem Fall gilt vermutlich die 24 monatige Gewährleistung.

Gruß
Frank
11.01.2019 08:51 Bibo CRD Limited ist offline E-Mail an Bibo CRD Limited senden Beiträge von Bibo CRD Limited suchen Nehmen Sie Bibo CRD Limited in Ihre Freundesliste auf
Crazylena112
Newbie Cruiser


Dabei seit: 09.01.2019
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von Crazylena112
RE: Endlich wieder einen PT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ superbee

ich habe bis zum 31.12. mit gebrauchter kommissionsware "gehandelt". hatte die ganze bude dementsprechend voll mit fremden eigentum. man muss nur wissen wie es richtig und gesetzeskonform geht. sonst hat einen auch ganz schnell das finanzamt am popo.


Zitat:
Original von Bibo CRD Limited


Mir kann das eigentlich recht sein denn in diesem Fall gilt vermutlich die 24 monatige Gewährleistung.

Gruß
Frank


Das wäre festzustellen. Was aber nichts daran ändert das nach 6 monaten die beweislastumkehr eintritt.
11.01.2019 15:47 Crazylena112 ist offline E-Mail an Crazylena112 senden Beiträge von Crazylena112 suchen Nehmen Sie Crazylena112 in Ihre Freundesliste auf
Crazylena112
Newbie Cruiser


Dabei seit: 09.01.2019
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von Crazylena112
RE: Endlich wieder einen PT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@ superbee

ich habe bis zum 31.12. mit gebrauchter kommissionsware "gehandelt". hatte die ganze bude dementsprechend voll mit fremden eigentum. man muss nur wissen wie es richtig und gesetzeskonform geht. sonst hat einen auch ganz schnell das finanzamt am popo.

vielen dank für diene tips.


mit dem schlüssel den fehlerspeicher auslesen kannte ich schon :-)

Dienstag mal anschauen. Wenn wir den Kaufen, dann erstmal ein Original Radio und Felgen suchen.

Zitat:
Original von Bibo CRD Limited


Mir kann das eigentlich recht sein denn in diesem Fall gilt vermutlich die 24 monatige Gewährleistung.

Gruß
Frank


Das wäre festzustellen. Was aber nichts daran ändert das nach 6 monaten die beweislastumkehr eintritt.
11.01.2019 16:43 Crazylena112 ist offline E-Mail an Crazylena112 senden Beiträge von Crazylena112 suchen Nehmen Sie Crazylena112 in Ihre Freundesliste auf
Crazylena112
Newbie Cruiser


Dabei seit: 09.01.2019
Beiträge: 7

Themenstarter Thema begonnen von Crazylena112
traurig Erstmal kein PT Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir waren bei zwei Händlern und einer Privatperson.

Alle drei haben versucht uns über den Tisch zu ziehen.

Dem einen Händler ist es fast gelungen.

Bei dem hatten wir das Auto schon gekauft und mit Kurzzeitkennzeichen unterwegs.

10KM Probefahrt war mit Roten Nummern. Da war alles Ok.

Als wir dann gut 30 KM gefahren waren fing der richtig an zu Stinken. Wir sind ungedreht und als wir beim Händler gerade wieder auf dem Hof waren kam auf einmal die Meldung "Head Heat" im Display.

Zum Glück war der einsichtig und hat die Kohlen zurückgegeben.
18.01.2019 11:55 Crazylena112 ist offline E-Mail an Crazylena112 senden Beiträge von Crazylena112 suchen Nehmen Sie Crazylena112 in Ihre Freundesliste auf
Bibo CRD Limited Bibo CRD Limited ist männlich
Junior Cruiser


Dabei seit: 07.08.2018
Beiträge: 44
Motor: 2,2 CRD
Ausstattung: Limited
Farbe: Black
EZ: 04/2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die Dinger sind leider Wundertüten. Wenn ich nicht selbst schrauben könnte würde ich mich glaub ich nicht trauen mir einen PT auf den Hof zu stellen....
19.01.2019 17:06 Bibo CRD Limited ist offline E-Mail an Bibo CRD Limited senden Beiträge von Bibo CRD Limited suchen Nehmen Sie Bibo CRD Limited in Ihre Freundesliste auf
Cruise Bert Cruise Bert ist männlich
City Cruiser


images/avatars/avatar-5666.jpg

Dabei seit: 21.08.2008
Beiträge: 65
Herkunft: Winterthur
Motor: GT
Farbe: Schwarz
EZ: 06

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Frank

Musste gerade etwas schmunzeln. Habe neben dem PT so ziemlich den gleichen Wagen wie du :-) Ist deiner auch die Lorinser Version?

Grüsse Robi

Dateianhang:
jpg 500.jpg (70 KB, 73 mal heruntergeladen)


__________________
2006 GT
28.01.2019 19:24 Cruise Bert ist offline E-Mail an Cruise Bert senden Beiträge von Cruise Bert suchen Nehmen Sie Cruise Bert in Ihre Freundesliste auf
Bibo CRD Limited Bibo CRD Limited ist männlich
Junior Cruiser


Dabei seit: 07.08.2018
Beiträge: 44
Motor: 2,2 CRD
Ausstattung: Limited
Farbe: Black
EZ: 04/2004

Augenzwinkern Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Robi,

das ist ja wirklich ein Zufall.
Meiner ist kein Lorinser...

Gruß
Frank
29.01.2019 09:08 Bibo CRD Limited ist offline E-Mail an Bibo CRD Limited senden Beiträge von Bibo CRD Limited suchen Nehmen Sie Bibo CRD Limited in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
European PT Cruiser Forum » PT CRUISER - INFO, FUN UND LINKS - » PT Cruiser - Info » Endlich wieder einen PT

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH