European PT Cruiser Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Chat Galerie Nutzungsbedingungen Portal Zur Startseite

European PT Cruiser Forum » PT CRUISER - TECHNIK, ZUBEHÖR, UMBAUTEN - » PT Cruiser - Technik, Tipps, Probleme und deren Lösung » 2.2 CRD Bj 2008 Ansaugbrücke, Ladeluftschl. » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen 2.2 CRD Bj 2008 Ansaugbrücke, Ladeluftschl.
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Jürgen Jaland Jürgen Jaland ist männlich
Newbie Cruiser


images/avatars/avatar-8.gif

Dabei seit: 23.07.2019
Beiträge: 1
Herkunft: Hamburg
Motor: 2,2 CRD
Ausstattung: Limited
Farbe: silber
EZ: 8/2008

traurig 2.2 CRD Bj 2008 Ansaugbrücke, Ladeluftschl. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde, nun bin ich auch endlich ein Besitzer des schönen PT Cruiser. Allerdings hatte ich vom Vorbesitzer einige nicht unbekannte Probleme übernehmen müssen. Das hatte sich dafür im Ankaufspreis bemerkbar gemacht.
Alte Thema: Pfeifen und Leistungsabfall durch Schongang. Hatte einige Beiträge gelesen und mir daher gleich den unteren und oberen Schlauch zum Ladeluftkühler gekauft. Das "Raus" war eine mehrstündige Quälerei! Meine Hände sahen furchtbar aus. Kann es sein, dass beim Baujahr 2008 alles noch enger ist? Es hatten ja wohl einige den Schlauch in relativ kurzer Zeit ausgetauscht.
Jedenfalls bekam ich den neuen Schlauch zumindest mit dem Metallteil unten rein. An dem oberen Ende hatte ich mehrere Stunden rumgewürgt, bis dieser schließlich einen Riß hatte. Also einen neuen gekauft und über E-Bay nach Hilfe gegen Bares gefragt. Der Dicke steht nämlich in der Tiefgarage, so dass jemand zu mir kommen muss, um zu helfen. Ein KFZ-Meister traute es sich zu und nahm sich der Sache an. Aber der verzweifelte auch schon. Hatten wir dann als weitere Lösung versucht die Ansaugbrücke abzuschrauben. Das Biest ist nicht rauszubekommen. Links hängt es vor der Lichtmaschine, und rechts unten vor einem Metallrohr (wohl Kühlwasser drin). Hat hier schon jemand Erfahrung gesammelt oder einen Tip? Ich will das am Wochenende unbedingt schaffen - würde mich daher total über Tips freuen!
VG, Jürgen

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Jürgen Jaland: 09.08.2019 23:07.

09.08.2019 23:05 Jürgen Jaland ist offline E-Mail an Jürgen Jaland senden Beiträge von Jürgen Jaland suchen Nehmen Sie Jürgen Jaland in Ihre Freundesliste auf
Ralfieh180763 Ralfieh180763 ist männlich
City Cruiser


images/avatars/avatar-5563.jpg

Dabei seit: 27.06.2014
Beiträge: 54
Herkunft: Oberpfalz
Motor: 2,2CRD
Ausstattung: PCH
Farbe: Black
EZ: 10/2006

RE: 2.2 CRD Bj 2008 Ansaugbrücke, Ladeluftschl. Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ,ich hatte Anfang des Jahres das gleiche Problem und hatte mir schon das passende Teil besorgt.
Ich wollte in der Werkstatt (nur Ami-Fahrzeuge !) den Fehler bestätigen lassen und einen Termin ausmachen.
Der Mechaniker sagte nur "fahr auf die Bühne,das haben wir gleich",eine halbe stunde später war der neue Schlauch drin !!
Wir haben auch nur die Ansaugbrücke abgeschraubt und mit etwas Fummelei war das Teil ausgetauscht (etwas "Gleitmittel" wie Öl z.B. ist hilfreich).
Unser Dicker ist auch ein Facelift ,also alles gleich mit Deinem .
Also irgentwelche Zauberkunststücke oder Totalzerlegungen sind nicht nötig - ich hab´s mit eigenen augen gesehen und mitgeholfen ....
Viel Glück , das wird schon !!!!
Beste Grüße
Ralfieh
10.08.2019 13:25 Ralfieh180763 ist offline E-Mail an Ralfieh180763 senden Beiträge von Ralfieh180763 suchen Nehmen Sie Ralfieh180763 in Ihre Freundesliste auf
MJURCRUISERSBG   Zeige MJURCRUISERSBG auf Karte MJURCRUISERSBG ist männlich
Newbie Cruiser


images/avatars/avatar-15.gif

Dabei seit: 27.10.2019
Beiträge: 6
Herkunft: Salzburg
Motor: 2,2 CRD
Ausstattung: Touring
Farbe: Black
EZ: 07/2008

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Jürgen,

hab das auch schon hinter mir. Ist aber wirklich kein Hexenwerk.
Wurde das Problem schon gelöst?

Bei mir ist das nämlich schon wieder der Fall und wenn es noch notwendig ist, würde ich die einzelnen Schritte dokumentieren für Dich.

GreeZ

MaX
03.11.2019 21:37 MJURCRUISERSBG ist offline E-Mail an MJURCRUISERSBG senden Beiträge von MJURCRUISERSBG suchen Nehmen Sie MJURCRUISERSBG in Ihre Freundesliste auf
Sanionkel   Zeige Sanionkel auf Karte Sanionkel ist männlich
Diamond Cruiser


images/avatars/avatar-3850.jpg

Dabei seit: 08.05.2005
Beiträge: 1.915
Herkunft: geb.Berlin, wohnhaft 15XXX
Motor: 2,2 CRD
Ausstattung: Limited+
Farbe: Midnightbluemet
EZ: 10/2004

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

hi,

den Grill abschrauben, Kühler lösen und nach vorne drücken. Ein stück Holz hilft den vorne zu fixieren, dann geht der Schlauch sahnemäßig rein. Vorher noch das innere Druckrohr checken nd ggf säubern. danach alles wieder Rückbauen. Die Klammer vom Schlauch nicht vergessen

Gruß
guido

alles lesen, oder seite 8: http://cruiserforum.de/bb/thread.php?thr...ser=4260&page=8

__________________
Am Öl kanns nicht gelegen haben, ist keins drin smile
05.11.2019 17:40 Sanionkel ist offline E-Mail an Sanionkel senden Homepage von Sanionkel Beiträge von Sanionkel suchen Nehmen Sie Sanionkel in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
European PT Cruiser Forum » PT CRUISER - TECHNIK, ZUBEHÖR, UMBAUTEN - » PT Cruiser - Technik, Tipps, Probleme und deren Lösung » 2.2 CRD Bj 2008 Ansaugbrücke, Ladeluftschl.

Forensoftware: Burning Board 2.3.6 pl2, entwickelt von WoltLab GmbH